Sie sind hier

Veranstaltungen

  • Netzwerken
    IHK Merchants Club
    07.02.17
    12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

    Business Lunch: Schuhwerk ist Handwerk

    Ort: 
    IHK St.Gallen-Appenzell

    Der Business Lunch findet im Haus der Wirtschaft, dem Sitz der IHK im Herzen der Stadt St.Gallen statt. Für eine nicht nur in kulinarischer Hinsicht vielfältige Menükarte sorgen Interviewgäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, die im Anschluss an die Business-Lunches Red und Antwort stehen.

    Gast: Manuel von Allmen, Schuhmanufaktur Kandahar AG, Thun

    Kosten
    Preis: 35 SFr.
    Preis nicht IHK Mitglied: 50 SFr.

    Begrenzte Teilnehmerzahl. Die Teilnehmenden werden nach Anmeldungseingang berücksichtigt.

    Veranstalter:
    IHK St.Gallen-Appenzell in Zusammenarbeit mit der Notenstein La Roche Privatbank AG
    www.ihk.ch

  • Netzwerken
    EcoOst
    Allgemeine IHK-Veranstaltungen
    13.02.17
    13:00 Uhr

    EcoOst das Symposium - Best of EcoOst 2017 - Führung im Wandel

    Ort: 
    Einstein Congress, St.Gallen

    Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.

    Täglich lesen wir, welch grossen Auswirkungen die Megatrends Digitalisierung und Globalisierung auf unseren Alltag, unsere Unternehmen und unsere Arbeitsweise haben werden. Das EcoOst-Symposium vom 13. Februar 2017 geht den Fragen nach, wie sich dieser Wandel auf die Führung in Unternehmen auswirkt. Denn ungeachtet der Veränderungen bleibt der Mensch der entscheidende Träger jedes Unternehmens. Aber wie schafft man als Führungskraft, ein Team zusammenzuschweissen? Welche Anforderungen werden heute an Führungskräfte gestellt? Und welche Art der Führung ist am besten geeignet, den Wandel zu bewältigen?

    Zweck der EcoOst-Veranstaltungen ist es, die Ostschweiz mit ihrer Vielzahl an hervorragenden Unternehmen ins Schaufenster zu stellen – über die Kantons- und Branchengrenzen hinaus. Aus diesem Grund haben wir der Veranstaltung auch das Motto „Best of EcoOst“ vorangestellt, ganz im Sinne von „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Will heissen: Das Wissen und die Kompetenzen, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich anzupacken, sind allesamt in der Ostschweiz vertreten. Unsere Referentinnen und Referenten sind dafür der beste Beweis.

    Seien Sie dabei, wenn wir am 13. Februar 2017 im Einstein Congress zum EcoOst-Symposium zum Thema „Führung im Wandel“ diskutieren. Wir freuen uns auf Sie! 

    Rückblick auf die letztjährige Veranstaltung.

    Zukünftige Daten: 12. Februar 2018 / 11. Februar 2019

     

    Download

     

  • IHK Academy
    23.02.17
    08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

    Incoterms 2010 - Korrekte Anwendung und Interpretation

    Ort: 
    IHK St.Gallen-Appenzell

    Die Incoterms gelten ausschliesslich zwischen Verkäufer und Käufer, sofern sie im Kaufvertrag schriftlich vereinbart wurden. Sie regeln Rechte und Pflichten in Bezug auf die vier wichtigen Elemente Lieferung, Transportdokumente, Risikoübergang und Kostenverteilung. Gegenüber Dritten wie Spediteuren, Transporteuren oder Banken, finden sie nur indirekt Anwendung, dies meist im Zusammenhang mit separaten Transport- oder Akkreditivaufträgen.

    Ein Hauptziel der Incoterms ist, die Verantwortlichkeiten zwischen Verkäufer und Käufer so exakt und eindeutig als möglich voneinander abzugrenzen. Vergleicht man den Wortlaut bei einigen Klauseln mit der tatsächlichen Bedeutung, so stellt man sehr schnell fest, dass es bei der Auslegung "nach gesundem Menschenverstand" zu Problemen kommen kann.

    Der Workshop fokussiert daher auf folgende Punkte: 

    • Es werden alle Klauseln ausführlich erklärt und es wird auf die geeigneten Incoterms-Klauseln zu den verschiedenen Transportarten eingegangen. Im Brennpunkt stehen die Fallstricke der Klauseln
    • Praxisbezug hat Vorrang! Die Teilnehmenden sollen Gelegenheit haben, konkrete Problemstellungen aus ihren Firmen einzubringen und die Lösung bzw. einen Lösungsansatz mit nach Hause zu nehmen. 
    • Die Teilnehmenden sollen nach dem Workshop in der Lage sein, die Incoterms nicht nur nach Kosten- und Gefahrenübergang zu beurteilen, sondern die Incoterms als wichtigen Einflussfaktor auf die gesamte Supply Chain zu erkennen.

    Preis: 290 SFr. 
    Preis nicht IHK Mitglied: 350 SFr.

    Veranstalter
    IHK St.Gallen-Appenzell
    www.ihk.ch

    Download

     

    Anmeldung

    8 + 11 =
    Geben Sie Ihren IHK St.Gallen-Appenzell-Benutzernamen ein.
    Wenn Sie noch kein Login haben, dann beantragen Sie ein Benutzerkonto (nur für IHK Mitglieder).
    Geben Sie hier das zugehörige Passwort an.
    Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Lassen Sie sich einfach ein neues schicken..
    6 + 11 =