Tarifierung

Von Praktikern für Praktiker

12. September 2024 08.30 - 12.00 Uhr

Die Zolltarifnummer bildet eine wichtige Grundlage des Aussenhandels. Die Grundlage für eine korrekte Tarifierung ist das international harmonisierte Zollnomenklatur-System (HS), das auch in der Schweiz angewendet wird. Trotz ihrer grossen Bedeutung im grenzüberschreitenden Handel unterschätzen viele Firmen die Wichtigkeit korrekter Zolltarifnummern (auch bekannt als HS-Code). Dabei dienen Zolltarifnummern nicht nur statistischen Zwecken, sondern haben einen international rechtlich verbindlichen Charakter. Zudem sind sie essenzieller Bestandteil aller Freihandelsabkommen und die entscheidende Grundlage für alle Import- / Exporttransaktionen mit Berechnung der Zollabgaben.

Im halbtägigen Seminar Tarifierung schulen wir Sie im Umgang mit Zolltarifnummern sowie der korrekten Einreihung von Waren in den Zolltarif. Sie erfahren anhand verschiedener Praxisbeispiele, wie die Vorschriften der Zolltarifierung praktisch umgesetzt werden.

Eckdaten

Seminarinhalt

  • Änderungen der Tarifstruktur per 01.01.2024
  • Wichtigkeit der Zolltarifnummer
  • Zolltarifauskünfte des BAZG
  • Allgemeine Vorschriften AV
  • Zollansätze ausfindig machen
  • Anwendung TARES
  • Nützliche Informationen aus dem Tares
  • Zoll- und andere Abgaben richtig berechnen
  • Systematik des TARES (Im Demonstrationsteil zeigen wir Ihnen die klare Systematik des «Tares» auf und tarifieren einzelne, von den Teilnehmern ausgewählte, Produkte)
  • Warencodes

Seminarziele

Sie lernen in diesem Seminar den Aufbau des Zolltarifs kennen und können Waren richtig einreihen. Sie erhalten einen Überblick über die mit der Zolltarifnummer verknüpften Einfuhrabgaben, Ausfuhrbeschränkungen und Bewilligungspflichten.

Referent

Olcay Erden

Zollberater – Zolldeklarant mit eidg. FA, Internat. Speditionskaufmann

FineSolutions AG

Kosten

IHK Mitglieder   CHF 370.00
Nichtmitglieder CHF 440.00

Inklusive

  • Umfangreiche Seminarunterlagen im PDF-Format
  • IHK Zertifikat
  • Energie-Pause mit Kaffee, Tee und Gipfeli
  • Auswahl an Früchten
  • Frisches Wasser

Anmeldefrist

Anmeldung bis 7 Tage vor der Veranstaltung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Die IHK behält sich vor, das Seminar in Folge mangelnder Teilnehmerzahl bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung abzusagen.

Erfolgt keine Abmeldung bis sieben Tage vor Kursbeginn, erlauben wir uns, die Teilnahmegebühr gänzlich in Rechnung zu stellen.

Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmenden oder die Teilnahme am gleichen Seminar zum nächstmöglichen Termin.

Kontakt

Remo Wild

Leiter Exportdienste

Anmeldung

Datenschutzbestimmungen, AGB*

Ich bin damit einverstanden, dass die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell meine Angaben nutzt, um meine Veranstaltungsteilnahme zu organisieren und mir Informationen zu schicken. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit über die über mich gespeicherten Informationen informieren, der Verarbeitung meiner Daten zum oben genannten Zweck widersprechen und die Informationen löschen lassen kann. Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Fotos von mir während der Veranstaltung gemacht und für Publikationen verwendet werden können.

Weitere Events