Führungskompetenzen für angehende Teamleitende

Investieren Sie in Ihr Kader – und in die Zukunft Ihres Unternehmens.

17. Oktober 2024 bis 15. November 2024 08.30 - 18.30 Uhr

In Zeiten von Fach- und Führungskräftemangel ist es wichtiger denn je, bestehende Mitarbeitende durch gute Führung zu halten und zu motivieren. Fachkenntnisse allein reichen nicht aus, um ein Team langfristig erfolgreich zu führen. Erfolgreiche Teamleitungen zeichnen sich durch klare Kommunikation, Entscheidungsstärke, inspirierenden Umgang und effektives Konfliktmanagement aus. Diese Fähigkeiten können entwickelt und gefestigt werden.

Unser viertägiges Seminar (2 x 2 Tage: 17.-18.10.2024 / 14.-15.11.2024) bietet praxisorientierte Werkzeuge und Methoden, die im Unternehmen angewendet werden können. Praktische Übungen und der Austausch untereinander stehen im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden lernen, sich selbst und ihr Team effektiv zu führen, klare Kommunikation zu etablieren, Konflikte zu bewältigen und Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Einblicke in die Praxis bieten Kaminfeuergespräche und Firmenbesichtigungen bei erfolgreichen Unternehmern aus der Region.

Eckdaten

Seminarziele

An diesem viertätigen Seminar (17./18.10.24, 14./15.11.24) lernen Sie sich selbst als angehende Führungskraft und Ihr (baldiges) eigenes Team zu führen, die Kommunikation aktiv zu gestalten und Konflikte zu bewältigen sowie die Transformation zu gestalten.

Ergänzend zu den vier Modulen bieten wir einen zusätzlichen Erfahrungsaustausch an einem «Kaminfeuergespräch» mit einer etablierten und bekannten Führungspersönlichkeit. Sie berichtet über ihre individuellen Führungsansätze und die Entwicklung dorthin, ihre Herausforderungen und vieles mehr. An einer Unternehmensbesichtigung mit CEO-Talk erfahren die Teilnehmenden vor Ort zusätzlich, wie «New Work» in der Ostschweiz erfolgreich gelebt und umgesetzt wird.

Das Seminar lässt Raum für Diskussionen, Übungen und führt Sie an Ihre persönliche Führungspersönlichkeit heran.

Seminarinhalte

In diesem Modul erfahren Sie, wie sich die Rolle der Führungskraft im Laufe der Zeit entwickelt hat. Sie definieren Ihre eigenen Rollen und stärken Ihre Fähigkeiten im Selbst-, Energie- und Zeitmanagement. Techniken der Delegation und Selbstreflexion unterstützen Sie dabei, Ihre Selbstführung zu optimieren.

 

Inhalte

  • Führung gestern, heute, morgen
    • Führung im Wandel der Zeit
    • Aktuelle Herausforderungen & Trends in der Führung
  • Rollen einer Führungskraft
    • Meine Rolle(n) als Führungskraft
    • Herausforderungen verschiedener Rollen
  • Selbstmanagement/-führung
    • Selbst-, Energie- und Zeitmanagement
    • Delegation als Mittel der Selbstführung
  • Selbstreflexion
    • Selbstreflexion im Führungsalltag
    • Von Stress zu Resilienz – nachhaltig, gesunde (Selbst)Führung

Dieses Modul vermittelt Ihnen das notwendige Wissen und die Fähigkeiten, Ihr Team effektiv zu führen und zu motivieren. Sie lernen, wie Sie von der Rolle des Kollegen in die des Teamleiters wechseln, eine engagierte und motivierte Arbeitsatmosphäre schaffen und die Leistung Ihres Teams kontinuierlich verbessern.

 

Inhalte

  • (M)ein Team führen
    • Schlüsselaspekte erfolgreicher Teamführung
    • Vom Peer zum Leader: meine Rolle(n) & Aufgabe(n)als Team-Leader
  • (M)ein Team motivieren
    • Freiräume schaffen, Engagement fördern, motivierende Teamkultur kreieren
    • Auf Distanz & über mehrere Ebenen führen
  • Teamleistung & Zielerreichung fördern
    • Rollen & Ziele im Team festlegen
    • Teamleistung fördern & monitoren
  • (M)ein Team entwickeln
    • Vertrauen, Beziehungen und Zusammenarbeit im Team stärken
    • Fehler-, Lern- und Wachstumskultur etablieren

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie situationsgerecht kommunizieren, präsentieren und verhandeln können. Sie kennen die verschiedenen Kommunikationsformen und -prozesse sowie die einzelnen Nachrichten- und Informationsaspekte und wissen, wie Sie sich auf spezifische Gespräche vorbereiten können.

Dieses Modul konzentriert sich auf die Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen. Sie reflektieren Ihre eigene Veränderungsbereitschaft und erarbeiten Strategien, um Widerstände zu überwinden und Transformationsprozesse erfolgreich zu leiten. Konzepte und Tools zur Führung in Zeiten des Wandels werden praxisnah vermittelt und auf die eigene Führungspraxis angewendet.

 

Inhalte

  • Transformationsprozesse im Unternehmen – ich als Betroffene/r und Gestalter/in
    • Blick auf eigene Veränderungsbereitschaft
    • Hilfreiche Konzepte der Veränderung und psychologische Hintergründe
  • Führungsarbeit in der Transformation konkret
    • Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
    • Haus der Veränderung: 4 Phasen und wie Führung gelingen kann
  • Arbeit am eigenen Veränderungsprojekt
    • Integration des Gelernten in die eigene Führungspraxis

Zielgruppe

Das viertägige Seminar richtet sich an Personen, die demnächst ihre erste Führungsfunktion übernehmen werden oder kürzlich übernommen haben. Sie erhalten mit diesem Seminar einen vielfältigen und umfassenden Überblick über die wichtigsten Führungsinstrumente und Führungsaufgaben.

Referierende

Abdullah Redzepi

Partner der Parrtner AG
Zertifizierter Coach & Trainer für Positive Leadership sowie Beurteilung psych. Belastung am Arbeitsplatz

Christian A. Herbst

Founder & Geschäftsführer der Parrtner AG
Zertifizierter Coach & Trainer für Positive Leadership
Master Coach HEB Schweiz, dipl. Coach für Führungskräfte HEB Schweiz
Master of Theology

Sarah Peter Vogt

Partnerin der Parrtner AG
MAS Coaching, zertifizierte Verwaltungsrätin
MAS Communication Management & Leadership
lic.rer.pol. Wirtschaftswissenschaften

Kathrin Loppacher

Leiterin Academy und Office Management

Langjährige Projektleiterin in einer Kommunikationsagentur

CAS in Corporate Communications und Marketing
CAS in Krisenkommunikation

Kosten

CHF 2800.00 für IHK-Mitglieder
CHF 3500.00 für Nichtmitglieder

Inklusive

  • Zwei Abendanlässe mit namhaften Persönlichkeiten
  • Pro Tag ein schmackhaftes Mittagessen und zwei Energie-Pausen mit Kaffee, Tee und Gipfeli bzw. Dessert
  • Frisches Wasser
  • Umfangreiche Seminarunterlagen im PDF-Format
  • IHK-Zertifikat

Kontakt

Kathrin Loppacher

Leiterin Academy und Office Management
IHK St.Gallen-Appenzell

Anmeldung

Datenschutzbestimmungen, AGB*

Ich bin damit einverstanden, dass die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell meine Angaben nutzt, um meine Veranstaltungsteilnahme zu organisieren und mir Informationen zu schicken. Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit über die über mich gespeicherten Informationen informieren, der Verarbeitung meiner Daten zum oben genannten Zweck widersprechen und die Informationen löschen lassen kann. Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Fotos von mir während der Veranstaltung gemacht und für Publikationen verwendet werden können.

Weitere Events