Mittagessen und Netzwerken

Business-Lunches bei der IHK

2016 lädt die IHK St.Gallen-Appenzell zehn Mal zum Business Lunch. Oft finden diese im Haus der Wirtschaft, dem Sitz der IHK im Herzen der Stadt St.Gallen statt. Für eine nicht nur in kulinarischer Hinsicht vielfältige Menükarte sorgen Interviewgäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, die im Anschluss an den Lunch Red und Antwort stehen.

Einige Business Lunches werden wir aber auch dieses Jahr wieder an anderen Orten durchführen, um unseren Mitgliedern exklusive Einblicke zu ermöglichen. 

6. Januar 2016:
Plauder Lunch: Wer wird König?

16. Februar 2016:
Vom Überschall zum Ultraschall
Gast: Peter Spenger, Präsident IHK St.Gallen-Appenzell

22. März 2016:
Hinter den Kulissen der Rega
Führung durch den Rega Stützpunkt St.Gallen

12. April 2016:
Hinter den Kulissen der Rega (2. Durchführung)
Führung durch den Rega Stützpunkt St.Gallen

10. Mai 2016:
Hinter den Kulissen des Peoples Business Airport Altenrhein
Führung durch den Airport

14. Juni 2016:
THINK BIG - der faszinierende Blick in die Sterne
Gast: Elisabeth Keel, Astrologin

13. September 2016:
Hinter den Kulissen von TVO
Gast: Daniel Sager, Programmleiter 

4. Oktober 2016:
Simbabwe, Rheintal, Luzern - Wurzeln gefasst in St.Gallen
Gast: Hildegard Jutz, Kommunikationsverantwortliche Kanton St.Gallen

15. November 2016:
Als Handchirurg in Nepal
Gast: Dr. med. Georges Wohlgensinger

6. Dezember 2016:
Festschmaus für Weihnachten
mit Jan Brosinsky, Küchenchef Radisson Blu Hotel St.Gallen

Konjunkturumfrage 2016 Nr. 3





Firmen-News

Social Media

  • 952 Personen sind Mitglied der
    IHK-Gruppe auf xing
    Neu dabei:
  • Peter Krapf, kT Krapf Treuhand AG
  • Beatrice Leutenegger, Leutenegger + Frei AG
  • Tobias Hofer, HSi Elektronik AG

    zur IHK-Gruppe auf xing
  • Ein Mitglied zur IHK-GV 2015 in Degersheim: "Besser gehts nicht. Danke dem gesamten IHK-Team für diesen super Event. Ihr seid spitze!"
  • "Spannende Begegnungen, edle und doch lockere Atmosphäre. Und die Gewissheit, willkommen zu sein."
  • gefällt mir - zur Facebook-Seite der IHK