Zusammenarbeit

Netzwerk der IHK St.Gallen-Appenzell

Um eine effiziente Erfüllung der Anliegen ihrer Mitgliedunternehmen sicherzustellen, ist die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell auf ein breites und gut funktionierendes Netzwerk angewiesen.

Regionale Arbeitgebervereinigungen

Während die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell zu politischen Vorlagen in Bund und Kantonen Stellung nimmt, konzentrieren sich die regionalen Arbeitgebervereinigungen auf die Politik auf Gemeinde- und Bezirksebene. Der regelmässige Informationsaustausch zwischen IHK und regionalen Arbeitgeberverbänden stellt sicher, dass wichtige Impulse in beiden Richtungen weitergegeben werden und bei den entsprechenden Adressaten ankommen.

Liste regionale Arbeitgebervereinigungen in der Region St.Gallen-Appenzell


B-IHK Vereinigung der Bodensee-Industrie- und Handelskammern

B-IHK Vereinigung der Bodensee-Industrie- und Handelskammer

Die Vereinigung der Bodensee-Industrie- und Handelskammern (B-IHK) vertritt über 150.000 Unternehmen mit fast 1 Mio. Beschäftigten. Ihre Ziele sind vor allem die Identifikation der gemeinsamen Interessen der Wirtschaftsregion und deren Vertretung gegenüber den Bodenseeanrainerstaaten. Zudem soll die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Unternehmen rund um den Bodensee intensiviert werden.

Die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell engagiert sich aktiv in der Vereinigung der Bodensee- Industrie- und Handelskammern. Dank der guten Kontakte zu den Partner-Handelskammern im Bodenseeraum sind wir in der Lage, bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit dem angrenzenden Ausland schnell und unkompliziert weiterzuhelfen. Ein konkretes Resultat der Zusammenarbeit zwischen den Handelskammern am Bodensee ist die Wissensplattform zu den bilateralen Verträgen Schweiz-EU, die auf der Homepage der B-IHK zur Verfügung steht.

Vereinigung der Bodensee-Industrie- und Handelskammern


Economiesuisse

Universität St. Gallen

economie­suisse vertritt die In­ter­es­sen der Wirt­schaft im politi­schen Pro­zess und setzt sich für optimale Rah­menbedingun­gen ein. Zu den Mit­gliedern zäh­len 100 Bran­chenver­bän­de, 20 kanto­nale Handels­kammern u.a. die IHK St.Gallen-Appenzell sowie einige Einzelunternehmen. Insge­s­amt werden 100'000 Schweizer Unternehmen aus allen Branchen mit 2 Millionen Arbeitsplätzen in der Schweiz von economiesuisse vertreten. KMU und Grossunternehmen, export- und binnen­markt­orientier­te Betriebe: Im Dachver­band economie­suisse sind sie alle ver­eint.

economiesuisse


SIHK - Schweizer Industrie- und Handelskammern

FHO Fachhochschule Ostschweiz

Die Schweizer Industrie- und Handelskammern (SIHK) ist die Vereinigung der 18 kantonalen und regionalen Industrie- und Handelskammern (IHK) in der Schweiz. Die IHKs sind privatrechtliche Vereine mit freiwilliger Mitgliedschaft. Ihre hauptsächlichen Dienstleistungen sind: Beglaubigung von Exportdokumenten, Ausgabe von Carnet ATA, Wirtschaftspolitische Interessenwahrung, Pflege des Unternehmensnetzwerks etc.

Die SIHK hat folgende Aufgaben: Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustausch unter den kantonalen IHKs, Partner von Switzerland Global Enterprise, wirtschaftspolitische Interessenwahrung gegenüber economiesuisse, gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von Dienstleistungen und die Vertretung der IHKs in europäischen Gremien. Die Geschäftsführung der SIHK obliegt einer kantonalen Industrie- und Handelskammer; derzeit der IHK Tessin. 

SIHK


Switzerland Global Enterprise

Switzerland Global Enterprise

Partner von Switzerland Global Enterprise (ehemals Osec) sind im Inland die Schweizer Industrie- und Handelskammern, die Wirtschaftskammer Basel-Land und die Gewerbe- und Wirtschaftskammer Liechtenstein. Partner im Ausland sind die Swiss Business Hubs sowie die Schweizer Botschaften und Generalkonsulate. Switzerland Global Enterprise unterstützt und fördert aktiv die Entwicklung internationaler Geschäftsbeziehungen von Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen, insbesondere KMU. Sie bewirtschaftet ein aktives Netz von Anlauf- und Unterstützungsstellen im In- und Ausland für Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen. Das Netzwerk ist qualititätsverpflichet, partnerschaftlich organisiert und auf vertragliche Vereinbarungen gestützt. Seine Stärke liegt im kundenorientierten Networking. Im Rahmen des Leistungsauftrags des Bundes erbringt Switzerland Global Enterprise verschiedene Dienstleistungen:

  • Beratung
  • Informationsvermittlung
  • Ausbildung
  • Marketing im Ausland

Die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell ist Partner von Switzerland Global Enterprise im Innennetz. Haben Sie Fragen zum Aus- und Aufbau von internationalen Geschäftsbeziehungen? Die IHK beantwortet gerne Ihre Fragen oder leitet Sie falls nötig an die zuständige Stelle bei Switzerland Global Enterprise weiter.

Switzerland Global Enterprise


Firmen-News

Social Media

  • 937 Personen sind Mitglied der
    IHK-Gruppe auf xing
    Neu dabei:
  • Denise Sonderegger, DAS Labor AG
  • Fridolin Hirt, EMTEC Maschinenbau AG
  • Benno Bischof, acrevis Bank AG

    zur IHK-Gruppe auf xing
  • Ein Mitglied zur IHK-GV 2015 in Degersheim: "Besser gehts nicht. Danke dem gesamten IHK-Team für diesen super Event. Ihr seid spitze!"
  • "Spannende Begegnungen, edle und doch lockere Atmosphäre. Und die Gewissheit, willkommen zu sein."
  • gefällt mir - zur Facebook-Seite der IHK